Meridian-Energie-Techniken (MET nach Franke®) und Emotional Freedom Technique EFT nach G. Craig


... psychologische Klopftherapie-Techniken für vielseitige Anwendungen

MET u. EFT sind praxiserprobte Behandlungsverfahren die besonders effektiv und zeitsparend sind bei emotionalen Konflikten des Alltags. In vielen Fällen kann mit MET/EFT eine rasche Befreiung von blockierenden Gedanken und Gefühlen wie Ärger, Enttäuschung und Stress in Beruf, Familie, Partnerschaft, bei Ängsten wie zB. Flugangst, Höhenangst, Lampenfieber oder Prüfungsangst sowie Phobien z.B. vor Insekten, Spinnen, Schlangen ... erreicht werden.
MET
wurde in ARD, ZDF, SAT1, HR uvm. durch den Dipl. Psychologen Rainer Franke wiederholt vorgestellt. EFT ist durch den Amerikaner Gary Craig weltweit verbreitet worden.

Bei psychischen Symptomen mit hohem Leidensdruck, wie es b. massiven Angststörungen, Depression, Panikattacken, Trauma sowie Zwängen (Kontrollzwang, Waschzwang) der Fall ist, hat sich MET/EFT als ein tiefgreifendes und sehr zeitsparendes Behandlungsverfahren innerhalb der modernen Psychotherapie bestens bewährt.

Bei psychosomatischen Beschwerden (körperl. Symptome mit psychischem Hintergrund) wie Burn-Out, Stottern, Essstörungen (Bulimie und Magersucht) sowie bei Sexualstörungen ist MET/EFT ein unterstützendes Verfahren in der modernen Psychotherapie.

Bei Krankheiten ersetzt MET/EFT keine ärztliche Diagnose und Therapie, kann diese jedoch überaus sinnvoll ergänzen.

MET/EFT gehört zur Energetischen Psychologie, einer noch jungen Wissenschaft die in den USA in den 1980er Jahren ihren Ursprung fand. Diese verbindet die uralte Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM, aus der bekannte Verfahren wie Akupunktur und Shiatsu hervorgingen, mit modernster westlicher Psychologie und Psychotherapie.

Ein ganz wichtiges Thema sind Psychologische Umkehrungen: Das sind meist unbewusste Widerstände die wie Selbstsabotagen wirken und einer Besserung im Wege stehen. Mittels besonderer Techniken der Energetischen Psychologie kann man aber auch hier meist relativ schnell Abhilfe schaffen.

Nach dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sind die Meridiane feinstoffliche Energiebahnen des menschlichen Körpersystems, die dicht unter der Hautoberfläche verlaufen und für die Versorgung aller Organe und Körperzellen mit Lebensenergie (in der chinesischen Medizin Chi genannt) zuständig sind.

Durch Beklopfen der Meridian-Punkte bei gleichzeitigem Aussprechen all der Themen die das Problem treffend umschreiben werden die Energie-Blockaden und damit die betreffenden Belastungen systematisch und tiefgehend reduziert oder ganz aufgelöst.

... hier noch mehr Hintergrundwissen über MET/EFT lesen



Auch im Coaching hat sich MET/EFT als professionelles Instrument bestens bewährt, z.B. um den Blick auf das Wesentliche zu fokussieren, sich von blockierenden Denkmustern zu befreien oder um wichtige Entscheidungen zu programmieren sowie Erfolg u. Wachstum zu verankern.

MET/EFT läßt sich bei Erwachsenen und Kindern bei fast allen Themen anwenden...


Ich freue mich darauf Sie kennen zu lernen!
--> Kontakt


nach oben